Dienstag, 11. August 2015

Vorbereitungen für das Kunstpicknick

Im Vorfeld zum Kunstpicknick 2015 
haben wir alle schon vorhandenen Objekte repariert 
und wieder instand gesetzt.

Die Skulptur "Die Badende" war beschädigt worden und mußte aus dem See geholt und 
eine neue Oberflächenbehandlung bekommen. 
Jetzt ist sie wieder gut geschützt.




Die Klanginstallation, von der ein Teil gestohlen worden war, 
ist auch wieder hergestellt worden. 
Vielen Dank an Timo Rath dafür!





Die Bänke am Picknickplatz waren mit Sprühdosen besprüht worden.
 Vielen Dank an Andreas Koch-Warnken für die Säuberung!




Alle Landart-Objekte, die vom letzten Jahr waren, 
haben wir erneuert oder ergänzt...



... und viele neue Objekte installiert



Und wir haben den Bassumer Bürgern wieder etwas von ihren Bändern
zurückgegeben, die wir anläßlich unserer Kunstaktion im Rahmen 
der Straße der Kunst 2011 von ihnen bekommen hatten.
 


Vielen Dank auch an Detlev Block für die Mäharbeiten,
ohne die unser Kunstpicknick nicht hätte stattfinden können ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen