Montag, 21. Juli 2014

Der Kunstpfad ist eröffnet




Gestern wurde der Kunstpfad im Stiftspark feierlich eröffnet. Viele interessierte Leute kamen, um bei der Eröffnung dabei zu sein. 

Die Moderation von Bärbel Wisloh, die Ansprachen von Landrat Cord Bockhop und der stellvertretenden Bürgermeisterin Bassums Luzia Moldenhauer und die einführenden Worte von Detlev Block von der Agendagruppe Stiftspark und Bernd-Fred Heyne von der VHS Bassum wurden begleitet von Majanne Behrens und ihrem Akkordeon, die ihre Provinzballaden zwischen den Reden vortrug und aufs trefflichste unterhielt. Das Wetter spielte auch mit und nach dem Rundgang durch den Stiftspark, bei dem die ca. 100 Zuschauer neben den Kunstobjekten auch das Maskentheater Twist-a-gang erleben konnten, gab es noch frisch gebackenes Fladenbrot für das leibliche Wohl.









 Eine entspannende Geh-Meditation mit Heilpraktikerin Bärbel Schröder durch das Steinlabyrinth rundete den Rundgang ab. 


Eine runde Eröffnung, die uns sehr gefallen hat!

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Projektes und der Eröffnung beigetragen haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen